Herzlich Willkommen auf der Homepage des SV Liggeringen e.V.

Weinfest im Torkel am 11.06.2016

Der SV Liggeringen veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das Weinfest im Liggeringen am Torkel. Am Samstag den 11.06.16 um 18 Uhr werden im schön geschmückten Torkel wieder die feinsten Weine sowie leckeres Essen aufgeboten. Natürlich wird eine Livemusik wieder für beste Unterhaltung sorgen.

Der SV Liggeringen freut sich auf Ihren Besuch und einen geselligen und lustigen Abend

Neuste Nachrichten aus dem Verein:

24.05.16 Die SG gratuliert Max Baumgärtner zur Hochzeit

Max Baumgärtner, seit der E-Jugend Mitgliede und Torwart beim SV Liggeringen hat geheiratet. Die ganze SG gratuliert recht herzlich. Natürlich auch seiner Frau Cynthia Baumgärtner (geb. Vieth).

Bild Max Hochzeit komp

23.05.16 Dritter Sieg in Folge für die Erste

Trotz zahlreicher Ausfälle und drei A-Jugendspieler in der Startelf holte die Kastler-Elf den dritten Sieg in Folge. Gegen die Bezirksliga Reserve des FC Öhningen-Gaienhofen siegte man verdient mit 3:0. Die Tore erzielten Fabian Kern, Andreas Thau und Alexander Koblinger. Der Spielbericht ist online!

19.05.16 Neues Stadionheft HEIMSPIEL online

Pünktlich zum verlegten Heimspiel der Ersten gegen den FC Öhningen-Gaienhofen 2 am Freitag den 20.05.16 um 18:30 Uhr in Liggeringen, ist auch das aktuelle Stadionheft HEIMSPIEL mit Vorberichten, Spielberichten, Statistiken usw. auf der Homepage verfügbar. Viel Spaß beim Durchlesen...

Stadionheft Auflage12 Erste Seite

17.05.16 B1 Spiel fällt aus und B2 siegt souverän mit 6-1

Das Spiel der B1 fiel am Samstag ins Wasser (Nachholtermin steht noch nicht fest). Unsere B2 dagegen trat bei der SG Schwandorf-Worndorf 2 an und siegte nach einem 0-1 Rückstand noch sehr souverän mit 6-1. Die Toschützen waren 2x Lukas Teige, 2x Luca Bruno,Steve Baur und Eduard Stoppel.  

16.05.16 Zweiter Sieg in Folge der Ersten

Das zweite Auswärtsspiel in Folge war ebenfalls positiv für die Kastler-Elf. Mit 5:1 besiegte man die HSK Croatia Singen. In einem sehr unfair geführten Spiel der Gastgeber blieb die SG-Elf immer ruhig und diszipliniert und ließ sich nicht anstecken. Die Tore erzielten 2x Silvio Lorenzi, Stefan Meier (der noch drei Assists hinzusteuerte), Lorenz Maier und Alexander Koblinger. Der Spielbericht ist online.

16.05.16 Zweite holt drei wichtige Punkte in Litzelstetten

Im wichtigen Auswärtsspiel der Zweiten in Litzelstetten konnte die Hilngrainer-Elf drei Punkte mit nach Liggeringen nehmen. Mit 2:0 besiegte man die Heimelf durch Tore von Stergiou und Andreas Schatz. Hinten hilt mal die Null, was einer guten Abwehr und dem Torwartroutinier Christian "Cheesy" Weber zu verdanken war, der nach gefühlten 10 Jahren ohne TW-Training auf Anhieb wieder ins Tor stand und eine klasse Leistung ablieferte. Der Spielbericht ist online.

13.05.16 Beide B Jugendteams morgen im Einsatz

Um 11:15 Uhr empfängt unsere B1 morgen im Litzelhardt den Nachbarn aus Böhringen. Da die Böhringer gegen den Abstieg spielen und noch Chancen haben die Liga zu halten werden diese sicherlich alles versuchen Punkte zu ergattern.Unsere Jungs müssen hier wieder einmal mit vollem Willen in das Spiel gehen um im Nachbarschaftsduell die Punkte in der Heimat zu lassen und weiterhin bei Ausrutschern der oberen Drei da zu sein! Die B2 spielt um 12:45 Uhr in Sauldorf-Boll gegen die Zweite aus Schwandorf-Worndorf. Leider muss unsere Zweite wie auch die Einser mit Ausfällen kämpfen. Dennoch sollte ein Auswärtssieg im Bereich des Möglichen liegen. Wir wünschen beiden Teams erfolgreiche Spiele.   

11.05.16 B1 gewinnt Nachholspiel mit 6-1 in Riedheim

gegen eine sehr schwache SG Riedheim reichte eine "mittelprächtige" Leistung um mit 6-1 zu gewinnen. Torschützen: Luca Bruno, Maxi Bächle, Jannis Roth, Michael Kaiser, Silas Wisser und ein Eigentor. Am kommenden Samstag sollte man unbedingt eine erhebliche Leistungssteigerung an den Tag legen, um im brisanten Nachbarschaftsduell gegen die SG Böhringen 3 Punkte einzufahren.  

10.05.16 B1 am Mittwoch mit Nachholspiel in Riedheim

Am morgigen Mittwoch um 18:45 Uhr tritt unsere B1 zum Nachholspiel bei der SG Riedheim an. Leider fehlen dem Trainer weiterhin viele Spieler, so das voraussichtlich nur sechs Akteure der ersten Mannschaft auflaufen können. Sicherlich werden sich die Jungs aus der zweiten Mannschaft reinhängen und zeigen wollen, was sie können. Nach der Niederlage am Sonntag, wären drei Punkte für die restlichen Aufgaben sehr wichtig.

09.05.16 Erste mit Derby Sieg bei GLI Azzurri

Das Derby gegen GLI Azzurri Radolfzell gewann die Erste verdiente mit 5:3. Nach einem 1:3 Pauserückstand zeigte die Mannschaft Moral und siegte noch auch in der Höhe verdient. Die Tore erzielten 2x Helmlinger, Stefan Meier, Lorenz Maier und Silvio Lorenzi. Der Spielbericht ist online.

09.05.16 Gegner tritt nicht bei der Zweiten an

BC Konstanz Egg 2 trat kurzfristig nicht zum Heimspiel der Zweiten an. Ein Urteil steht nocht aus, voraussichtlich wird das Spiel aber als 3:0 Sieg unserer Zweite gewertet.

09.05.16 A-Jugend spielt Remis gegen SG Reichenau

Gegen die SG Reichenau reichte es für die A-Jugend nur für ein 1:1. Das Tor erzielte Marius Moser.

08.05.16 Serie unserer B1 mit 1-4 in Salem gerissen

Heute musste man leider auf zahlreiche Spieler verzichten, zusätzlich trat man ohne Ersatzmann an. So musste man den sommerlichen Temperaturen tribut zollen und unterlag mit 1-4 Toren.Spielbericht unter B Jugend online.

06.05.16 B1 am Sonntag vor schwerem Auswärtsspiel

Am Sonntag um 13:00 Uhr gastiert unsere B1 im Schlosssee-Stadion in Salem. Gegen die heimstarken Salemer mit Ihren starken Stürmern Gut und Romeo muß man zu 100% die Spannung aufrecht erhalten und konzentriert sein, damit man auch in Salem als Sieger vom Platz gehen kann und sich weiterhin die Chance behält, oben dabei zu sein. Wir wünschen unseren Jungs viel Erfolg und treue Fans die sie unterstützen.

03.05.16 Erste verliert; Zweite siegt im Derby

Die Erste verliert nach ordentlicher Leistung mit 0:2 gegen den SC Konstanz-Wollmatingen. Die Zweite konnte ihr Derby gegen den BSV Nordstern 2 mit 3:1 gewinnen und bleibt weiter an der Tabellenspitze. Die erzielten 2x David Ruf und Andreas Schatz. Die Spielberichte sind online.

30.04.16 Mit 2-1 gewinnt unsere B1 das Spitzenspiel

Vor einer tollen Zuschauerkulisse begannen unsere Jungs das Topspiel gegen die SG aus Orsingen hochkonzentriert und schon beim Aufwärmen merkte man jedem einzelnen Spieler den Willen und die Lust an, dieses brisante Spiel zu gewinnen. Ein Spiel mit sehr viel Tempo entwickelte sich von Anfang an.Jannis Roth war in der 11 Minute zur Stelle als zwei Orsinger Spieler sich in der Abwehr nicht einig waren und nutzte diese Unachtsamkeit eiskalt zum frühen 1-0 aus. Orsingen versuchte es immer wieder mit langen Bällen ihren Stürmer in Szene zu setzen, wobei unsere Mannschaft mit Kurzpassspiel und schönen Spielzügen die von den Liggeringer Fans immer wieder mit Beifall honoriert wurden das Spiel dominierte. Nach einer klaren Abseitsstellung konnte Orsingen dann in der 29 Spielminute einen langen Ball nutzen und zum 1-1 ausgleichen. Da unsere B1 aber mittlerweile fest an sich glaubt und nach einem Rückschlag ihr Spiel weiter spielt ohne die Köpfe hängen zu lassen, dauerte es nach dem Ausgleich genau vier Minuten bis Michael Kaiser nach einer grandiosen Einzelleistung den Ball in die Orsinger Maschen zum 2-1 Halbzeit und Endstand "drosch". In der zweiten Hälfte agierte Orsingen weiterhin nur mit langen Bällen und unsere SG hielt dagegen, so das man noch die ein oder andere Chance hatte,diese aber leider nicht nutzen konnte. Zum Schluss war es ein verdienter Sieg unserer Mannschaft der mit viel Leidenschaft erzwungen wurde. Mit diesem Sieg (dem sechsten in Folge) belegt man nun den dritten Tabellenplatz der zum Aufstieg in die Landesliga berechtigt. Jetzt gilt es, das nächste Spiel wieder gleich konzentriert und leidenschaftlich anzugehen und sich für die gezeigten Leistungen zu belohnen ! Die Spieler, die Orsingen-Nenzingen bezwangen: Finn Klare,Marius Drosdek,Simon Geier,Maximilian Bächle,Marco Kutzer,Johannes Kaiser,Michael Kaiser,Philip Braun,Max Kochlöffel,Jannis Roth,Inor Omaj,Jonathan Eder und Silas Wisser.       

  

28.04.16 B1 mit TOPSPIEL gegen die SG Orsingen-Nenzingen 1

Um 11:15 Uhr kommt es am Samstag zu einem echten Highlight. Unsere Jungs der B1 empfängt den Meisterschaftsmitfavoriten aus Orsingen. Orsingen liegt mit zwei Punkten vor unserer SG bei gleicher Tordifferenz von  46-24 Toren. Nach dem schlechtesten Spiel in der Hinrunde ausgerechnet gegen Orsingen und einer Klatsche von 0-5 haben unsere Spieler hier erstens noch eine Rechnung auf und zweitens, möchte man unbedingt an den Orsingern vorbei ziehen und sich mindestens auf den dritten Tabellenplatz schieben. Für Trainer Christoph Rothenhäusler  ist dieses Spiel Richtungsweisend, bei einem Sieg sind die letzten fünf Spiele allesamt Finalspiele um die Meisterschaft! Wir hoffen in diesem Spiel auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung unserer Fans und unsere Jungs werden mit großem Willen und Einsatz das übrige dazu tun, um am Ende gemeinsam einen sehr wichtigen Sieg zu feiern.

28.04.16  Samstag um 18:00 Uhr unsere B2 mit Heimspiel

Samstag um 18:00 Uhr empfängt unsere B2 den Tabellenführer der Kreisliga2 SV Mühlhausen. Der Gast ist bei einer Niederlage in 16 Spielen sicherlich der klare Favorit in diesem Spiel. Aber wie man immer wieder sehen kann, kann man auch vermeintich klare Favoriten ins straucheln bringen. Wir wünschen unseren Jungs viel Erfolg.   

27.04.16 Neues Stadionheft online

Die neue Ausgabe des Stadionhefts "HEIMVORTEIL" mit Vorberichten, Trainerstatement, Spielervorstellung uvm. ist online. Viel Spaß beim Durchlesen!

Stadionheft Auflage11 Erste Seite

25.04.16 Punktgewinn beim Tabellenführer

Die Erste trotzte dem Tabellenführer SC Bankholzen-Moos ein 1:1 ab. Es wäre auch mehr drin gewesen, denn die SG beherrschte den Gegner doch erspielte zu wenig zwingende Torchancen. Der eingewechselte Alex Koblinger traf für die Kastler-Elf. Der Spielbericht ist online.

25.04.16 A-Jugend mit Mega-Comeback gegen SG FAL

Bis zur 80. Minute lag die Elmlinger-Elf mit 2:0 zurück. Doch Dominik Deufel, Marius Moser und Alex Koblinger drehten mit ihren Toren die Partie zum 2:3 Sieg gegen die SG FAL.

25.04.16 Zweite mit unglücklichem 2:2 kurz vor Abpfiff

Nichts wurde es mit dem Derbysieg der Zweiten gegen den SV Markelfingen 2. David Ruf erzielte zwar wiedereinmal 2 Tore, doch leider wurde in der 87. Minute ein nicht eindeutiges Handspiel gepfiffen, was zu einem Elfmeter führte. Doch durch den Punktgewinn bleibt die Zweite an der Tabellenspitze.

23.04.16 Unsere B1 fährt auch in Meßkirch 3 Punkte ein !

Den fünften Sieg in Folge fuhr heute unsere B1 in Meßkirch ein. Von Beginn an war man hochkonzentriert und man merkte unseren Jungs an, das Sie unbedingt schnell für klare Verhältnisse sorgen wollte. Von Anfang an hatte man sehr gute Torchancen die man aber noch zu hektisch vergab. Marco Kutzer war es dann, der in der 19. Minute seine Mannschaft mit einem Schuss unter die Torlatte mit 1-0 in Führung brachte. Im weiteren Verlauf hatte man weiterhin eine Menge an guten Möglichkeiten die teilweise vom sehr guten Meßkircher Keeper vereitelt wurden. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte konnte Inor Omaj einen Fehler der Gästeabwehr ausnutzen und zum 2-0 Halbzeitstand treffen. Zwei Minuten nach dem die zweite Hälfte wieder lief, war es wiederum Inor Omaj, der zum 3-0 einnetzte. Immer wieder wurde Meßkirch mit schönem Kurzpassspiel ausgespielt und der eingewechselte Silas Wisser  stand in einer dieser Situationen da, wo ein Stürmer stehen muss und erzielte das 4-0 für unsere Jungs. Mit einem Flachschuss in der 61. Spielminute setzte Jannis Roth den Schusspunkt zum 5-0 Auswärtssieg. Durch diesen Sieg unserer Mannen, kommt es nun am kommenden Samstag gegen die Meisterschaftsmitfavoriten aus Orsingen zu einem wahren "Hammer" Spiel in Liggeringen. Wer dieses Spiel gewinnt, wird mindestens Tabellendritter sein und um die Meisterschaft in der Bezirksliga mitspielen! 

22.04.16 B1 peilt bei der SG Meßkirch fünften Sieg in Folge an

Am Samstag um 15:30 Uhr spielt unsere B1 in Rohrdorf gegen die SG Meßkirch. Nach dem Sieg am Dienstag heißt es für unsere Jungs auf dem Boden zu bleiben und sich auf ein ganz anderes "Kaliber" vorzubereiten. Die Meßkircher spielen einen sehr kampfbetonten Fußball, bei dem es gilt dagegenzuhalten. Im Hinspiel mußte man bis zur 71 min. warten bis man das goldene Tor schoss. Für alle muß es klar sein, das man mit viel Einsatz und Willen ins Spiel gehen muss damit man den fünften Sieg in Folge einfährt und damit weiterhin die oberen Ränge im Blickfeld hat, denn nach den letzten Ergebnissen ist bis zum letzten Spieltag alles möglich! 

22.04.16 B2 nach gestrigem Unentschieden heute wieder im Einsatz

Nach dem 3-3 gestern gegen den Hegauer FV2 (Torschützen, Zeno Klöckler,Luca Meuli,Fabian Fuchs), geht es heute schon wieder um Punkte für unsere B2. Gespielt wird um 19:00 Uhr in Stockach auf dem Kunstrasenplatz. Mit der gleichen Einstellung wie gestern, ist auch gegen die zweite der Orsinger etwas zu erreichen. 

19.04.16  B1 mit 8-0 Kantersieg gegen DJK Konstanz

heute Abend empfing unsere SG B1 die DJK Konstanz. Bei tollem Fußballwetter zeigte unsere B1 dem Gast klar die Grenzen auf. In der ersten Halbzeit hatte man noch etwas Probleme mit dem 8 Mann Abwehrriegel der Konstanzer da man zum Teil zu verspielt und oft auch vom Bewegungsablauf das Spiel zu langsam machte. Mann ging aber mit einer hoch verdienten 2-0 Führung in die Kabinen. In der zweiten Spielhälfte machte man noch mehr Druck auf das Gästetor und es fielen noch weitere sechs Tore die zu einem sehr guten 8-0 Sieg führten. Torschüzen (Max Kochlöffel, Inor Omaj, Michael Kaiser,Finn Klare, Steve Baur,Johannes Kaiser und 2x Maxi Bächle). Mit nun 12 Punkten aus den letzten vier Spielen, bleibt man den oberen Drei weiterhin auf den Fersen, die morgen erst einmal nachlegen müssen !

 

18.04.16 Erste schickt DJK Konstanz mit 6:1 vom Litze - Silvio Lorenzi macht 4 Tore

Endlich der erste Sieg der Rückrunde! Mit 6:1 bezwang die Kastler-Elf den Tabellenletzten DJK Konstanz. Die Tore erzielten 4x Silvio Lorenzi, Stefen Meier und Fabian Pfaff. Der Spielbericht ist online.

18.04.16 Zweite siegt im Derby der Reserven mit 6:1

Das erste Spiel unter Coach Wolfgang Hilngrainer hätte besser nicht sein können. Mit 6:1 bezwang man im Derby die SG Stahringen/Espasingen 2 mit 6:1. David Ruf erwischte einen Sahnetag und erzielte gleich 5 Treffer. Stephan Fuchs legte ebenfalls ein Tor dazu.

16.04.16 B1 gewinnt das Topspiel nach Krimi beim Hegauer FV

Ein absoluter Krimi erlebten die zahlreichen Zuschauer im Spiel Hegau gegen unsere SG Jungs. Der sehr heimstarke Tabellenzweite agierte von Beginn an nur mit langen Bällen und brachte so ihre beiden schnelle Stürmer immer wieder gut in Szene. Unsere B1 hielt aber immer wieder gut dagegen und spielte einen guten Fußball mit teilweise schönem Kurzpassspiel. Mitte der ersten Halbzeit brachte aber genau so ein langer Ball die Hegauer Stürmer ins Spiel und unsere Jungs schalteten zu langsam um, so das der Gastgeber mit 1-0 in Führung ging. Unbeeindruckt spielte und kämpfte unsere Mannschaft weiter und belohnte sich mit einem schönen Pass auf Stürmer Inor Omaj,der seinen Gegenspieler stehen ließ und gekonnt am Hegauer Torwart vorbei ins Netz schob. Keine drei Minuten später war es Inor Omaj, der den sehr gut in die Lücke starteten Philip Braun sah und dieser zur 2-1 Führung traf.In der zweiten Hälfte gab es das gleiche Bild Hegau agierte nur mit langen Bällen die meist von der Liggeringer Abwehr verteidigt werden konnten und wenn ein Ball durchkam, war Kapitän Finn Klare zur Stelle. In der 60 Minute kam aber ein Hegauer Spieler über außen durch und die Heirangabe konnte nicht mehr abgewehrt werden so das es 2-2 stand. Der riesen Wille und tolle Einsatz aller Liggeringer Jungs war aber weiterhin da, so das unsere Jungs  weiter nach vorne spielten. In der 65 Minute wurde man dann für die tolle Leistung mit dem 3-2 Führungstreffer belohnt. Torschütze war aus dem Getümmel heraus Philip Braun, der seine tolle Leistung mit seinem zweiten Treffer belohnte. Kurz danach, mußte man dann leider nach einem Platzverweis zu zehnt bis an die Grenzen kämpfen und nochmals alles heraushauen was an Kraft noch da war. Und so kam es dann, das man den tabellenzweiten Hegau nach 80 Minuten durch großen Kampf besiegte und sich die "Bierdusche" in der Kabine redlich verdiente. Diesen tollen Erfolg erkämpften sich, Finn Klare,Marius Drosdek,Maximilian Bächle,Marius Weidele,Michael Kaiser,Marco Kutzer,Johannes Kaiser,Philip Braun,Jannis Roth,Max Kochlöffel,Inor Omaj,Silas Wisser,Lukas Teige,Fabian Fuchs,SimonGeier. Bereits am kommenden Dienstag gibt es das nächste Bezirksligaspiel. Man spielt um 18:30 Uhr in Liggeringen gegen die DJK Konstanz, gegen die man den Sieg von heute wiederholen will, um weiterhin leicht nach oben zu schielen und jeden Fehler der oberen drei Mannschaften auszunutzen!                   

  

14.04.16 B1 am Samstag mit Topspiel bei der SG Hegauer FV

bereits am Samstag kommt es bei unseren B1 Jungs zu einem Topspiel. Um 16:00 Uhr ist man Gast beim Tabellenzweiten SG Hegauer FV. Die Hegauer haben in sieben Heimspielen sechs für sich entscheiden können und den Gast klar nach Hause geschickt. Unsere Mannschaft sollte die gleiche Einstellung wie letzten Samstag an den Tag legen um gegen die sehr spielstarken Gastgeber dagegen halten zu können. Da nichts unmöglich ist, sind unsere Jungs sehr heiß, dem klaren Favoriten ein Bein zu stellen und treten ganz klar an, um den Hegauern ein Bein zu stellen. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

14.04.16 B2 gastiert am Sonntag in Volkertshausen

Am kommenden Sonntag spielt unsere B2 um 11:00 Uhr bei der SG Volkertshausen. Beim Tabellenvorletzten sollte man sich an seine Stärken erinnern und schauen, das man mal wieder in Führung geht um nicht wie in den letzten Spielen einem Rückstand hinterher laufen zu müssen. Sicherlich darf man den Gastgeber keinesfalls unterschätzen !   

13.04.16 Neues Stadionheft online

Die neue Ausgabe des Stadionhefts "HEIMVORTEIL" mit Vorberichten, Trainerstatement, Spielervorstellung uvm. ist online. Hier geht's zur Fanlektüre!

Stadionheft Auflage10 Erste Seite

11.04.16 Erste verliert erneut mit 3:2

Gegen den 1. FC Rielasingen 2 konnte die SG wieder keine Punkte einfahren. Nach doppelter Führung verlor man durch ein Gegentor in der 88. Minute mit 3:2. Die Tore erzielten Silvio Lorenzi und Fabian Pfaff. Der Spielbericht ist online.
Bilder finden Sie auf der Homepage des 1.FC Rielasingen unter folgendem Link: http://www.fc-rielasingen-arlen.de/index.php/fans/bilder/category/144-fcra2-ligg-guett

11.04.16 A-Jugend verliert 2:1 gegen FC Singen 04

Beim Heimspiel gegen den FC Singen 04 ging die A-Jugend mit 1:0 durch Alexander Koblinger in Führung brachte diese aber nicht über die Zeit. Am Ende hieß es 1:2 für die Gäste aus Singen.

10.04.16 Steißlingen siegt nach 3-0 Führung noch glücklich gegen unsere B2

Gegen den Tabellendritten hatte man in der ersten Halbzeit leider wenig entgegenzusetzen so das Steißlingen zur Halbzeit mit 2-0 führte. Kurz nach der Halbzeit erhöhte der Gast auf 3-0 und es schien als ob das Spiel gelaufen wäre. Doch nach dem Anschlusstreffer von Silas Wisser, kamen unsere Jungs immer besser ins Spiel und trauten sich nun auch mehr zu. Erneut war es Silas Wisser in der 74 Minute , der seine Mannschaft auf 2-3 heranbrachte. Abwehrrecke Marius Weidele wurde nun nach vorne beordert was sich eine Minute vor Schluss bezahlt machte, als er mit einem Schuss in den Winkel den viel umjubelten Ausgleich markierte. Leider bekam Steißlingen in der Nachspielzeit einen Eckball zugesprochen den die Gäste mit einem Kopfball zum 3-4 Endstand nutzten. Trotzdem muß man allen Spielern und dem Trainerteam um Robin Schwenke und Tobias Seeberger ein Kompliment aussprechen, da man wieder gesehen hat, wieviel Ehrgeiz in der Mannschaft steckt auch wenn man fast aussichtlos zurück liegt. 

 

10.04.16 B1 nach starkem Kampf mit 3 Punkten in Rielasingen

Am gestrigen Mittag kam es wie erwartet zu einem heiss umkämpften Spiel auf dem Kunstrasenplatz beim 1.FC Rielasingen-Arlen. Von Beginn an waren beide Mannschaften auf Augenhöhe . Keine der beiden Mannschaften konnte sich in der ersten Halbzeit einen Vorteil herausspielen. Fünf gelbe Karten und eine Zeitstrafe sprechen eine deutliche Sprache wie umkäpft das Spiel war. So ging man torlos in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnten sich unsere Jungs mehr Spielanteile erspielen und hatten das Mittelfeld besser unter Kontrolle. Durch einen Doppelschlag von Inor Omaj und Jannis Roth in der 54 und 55 Spielminute ging man mit 2-0 in Front und führte zu diesem Zeitpunkt nicht unverdient gegen den Tabellenvierten. Das Spiel wurde nun noch Kampfbetonter und durch einen Treffer der Rielasinger in der 76 Minute kamen die Gastgeber noch mal auf. Aber durch eine tolle mannschaftliche Geschlossenheit und dem unbedingten Willen, als Sieger vom Platz zu gehen fuhr man mit 2-1 die drei sehr wichtigen Punkte ein. Ein rießen Lob von Trainer Christoph Rothenhäusler gilt der gesamten Mannschaft, bei der fast keiner ohne Krämpfe vom Platz ging. Jetzt muß man nächste Woche sofort wieder an die gezeigte Leistung anknüpfen, da man am Samstag zu Besuch beim Tabellenzweiten Hegau gastiert, dem man ebenfalls ein Bein stellen will!  

08.04.16 Unsere B1 gastiert am Samstag beim 1.FC Rielasingen-Arlen

Um 14:00 Uhr am morgigen Samstag kämpft unsere B1 in Rielasingen um drei wichtige Punkte. Rielasingen wird alles daran setzen, um dieses Spiel zu gewinnen, da sie dann ganz eng im Titelrennen dabei sind. Unsere Jungs dagegen können bei einem Sieg am Tabellenvierten Rielasingen vorbei ziehen und selbst noch mal bei einem Spiel weniger richtig angreifen. Gegen die bekannt ehrgeizigen Rielasinger muss man allerdings von der ersten Minute an voll konzentriert, aggresiv und körperbetont zu Werke gehen. Ein spannendes Spiel kann man hier also sicher erwarten.   

08.04.16 B2 am Sonntag mit Heimspiel

am kommenden Sonntag um 11:45 Uhr empfangen unsere B2 Jungs den Nachbarn aus Steißlingen. Gegen den Tabellendritten wird es sicherlich keine leichte Aufgabe werden. Wenn aber alle Mann an Bord sind, kann man sich aber auf ein interessantes Spiel freuen und möglich ist in diesem Spiel für unsere SG sicherlich alles!

08.04.16 SG verlängert mit Ingo Kastler für Saison 2016/2017

Ingo 15 16Erfreut kann die SG Liggeringen/Güttingen vermelden, dass der Trainer der Ersten Mannschaft, Ingo Kastler (Bild), auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie die Mannschaft coachen wird. Auch wenn die laufende Saison erst Halbzeit hatte, wollten die Abteilungsleiter Fußball des SV Güttingen und SV Liggeringen, Armin Bohner und Frank Baumgärtner, sich so früh wie möglich mit Ingo Kastler zusammen setzen und ihn für die Saison 2016/2017 gewinnen, was auch gelang. Beide Seiten sind von der Zusammenarbeit überzeugt und freuen sich auf eine spannende Rückrunde 2015/2016 sowie auf eine erfolgreiche kommende Saison.
Durch diese „Vertragsverlängerung“ wissen die Spieler die Marschrichtung der SG für die kommende Saison und so können in den nächsten Wochen Gespräche mit den Spielern bezüglich nächster Saison geführt werden. Die SG bedankt sich bei Ingo Kastler für das bis jetzt gezeigte Engagement und freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit.

04.04.16 Erster verliert Derby gegen BSV Nordstern

Auch das zweite Spiel der Rückrunde wurde mit 3:2 gegen den BSV Nordstern Radolfzell verloren. Nach dreilmaligem Rückstand kam die Kastler-Elf das letzte mal nicht mehr zum Ausgleich. Die Tore erzielten Matthias Kaiser und Fabian Kern. Der Spielbericht ist online.

31.03.16 Neues Stadionheft online

Pünktlich zum ersten Heimspiel 2016 ist auch das neue Stadionheft "HEIMVORTEIL" mit Vorberichten, Trainerstatement, Spielervorstellung uvm. online. Hier geht's zur Fanlektüre!

Stadionheft Auflage9 Erste Seite

29.03.16 Erste verliert erstes Rückrundenspiel

Bei der SG Reichenau/Wald. konnte die Kastler-Elf keine Punkte mit nach Hause nehmen. Nach frühem Rückstand, zwei Verletzten und drei schweren Defensivfehlern waren die Tore von Stefen Meier zum 1:1 und von David Helmlinger zum 2:3 Endstand nicht genug. Der Spielbericht ist online.

26.03.16 B1 mit 4-0 Heimsieg gegen Volkertshausen

Am heutigen Vorrmittag präsentierte sich unsere B1 wesentlich agiler und konzentrierter wie vergangene Woche. So kam Volkertshausen nur sporadisch ins Spiel und zu Torchancen. Bereits nach 15 Minuten stand es durch zwei schöne Tore von Maximilian Bächle und Michael Kaiser 2-0. Danach war das Spiel von beiden Seiten zerfahren und teilweise ließen sich unsere Spieler von der Volkerthausener Hektik anstecken. In der zweiten Hälfte hatte man den Gast sicher im Griff und erzielte durch das zweite Tor von Maximilian Bächle und Silas Wisser weitere zwei Tore zum 4-0 Endstand. Nach dem Spiel waren sich beide Trainer einig, das es ein hochverdienter Sieg der Liggeringer Jungs war . Aus einer geschlossenen Mannschaft muß man Marius Weidele, Maximilian Bächle und Michael Kaiser herausheben, die besonders durch Ihren Einsatz und Ihrer Aggressivität  positiv aufgefallen sind!

25.03.16 Heimspiel unserer B1 am Samstag gegen Volkertshausen

Am Samstag um 11:15 Uhr bestreitet unsere B1 ihr erstes Heimspiel in der Rückrunde. Gegner ist die SG Volkertshausen. Im Hinspiel verspielte man eine 4-2 Führung, so das es am Ende 4-4 ausging. Volkertshausen kam sehr gut in die Rückrunde und besiegte Rielasingen mit 3-2. Eine erhebliche Steigerung zum Spiel der letzten Woche wird notwendig sein, wenn unsere Jungs drei Punkte im Litzelhardt behalten wollen. Jedem Spieler sollte klar sein, das es nur über Teamgeist, Einsatz und Willen gehen kann!

25.03.16 Bilder vom Trainingslager online

Nach technischen Problemen konnten nun endlich die Bilder vom Trainingslager der Ersten in Hüfingen online gestellt werden. Die Bilder finden Sie links im Menü "Gallerie" --> "Spiele" --> "Trainingslager 2015 Hüfingen". Viel Spaß beim Anschauen.

22.03.16 Vorbereitungsspiel der Zweiten fällt aus

Das geplante Testspiel der Zweiten am kommenden Donnerstag gegen die SG Reichenau/Wald. 2 wurde von den Reichenauern abgesagt.

20.03.16 Zweite mit Kantersieg im Testspiel

Im Vorbereitungsspiel gegen den SV Volkertshausen siegte die Zweite mit 8:0. Die Tore erzielten 2x Alex Koblinger, 2x David Ruf, 2x Matthias Kaier, Lorenz Maier und Philip Glöggl.

20.03.16 ACHTUNG SPIELAUSFALL

Das letzte Testspiel der Ersten gegen den SV Uhldingen fällt heute aus. Die Zweite spielt wie geplant heute um 17:30 Uhr gegen den SV Volkertshausen 2 auf dem Kunstrasen in Radolfzell.

19.03.16 B1 startet mit einer 1-3 Niederlage

Leider musste man nicht "nur" auf die im Vorbericht erwähnten 5 Stammkräfte verzichten. Stürmer Inor Omaj ließ leider zum wiederholten Male seine Mannschaftskollegen und Trainer Christoph Rothenhäusler  "hängen" und erschien nicht zum Spiel, so das insgesamt 6 Spieler ersetzt werden mußten. Gottmadingen erzielte seine Tore durch ihr gewohntes Konterspiel wie im Hinspiel. Selber konnte man sich viel zu wenig Torchancen herausspielen, so das man das Spiel auch auf Grund der schwachen  zweiten Halbzeit nicht unverdient verlor. (Torschütze Jannis Roth nach Vorarbeit von Michael Kaiser).  

18.03.16 Am Samstag erstes Rückrundenspiel unserer B1

Morgen, Samstag den 19.03., um 14:00 Uhr tritt unsere B1 beim sehr heimstarken SC Gottmadingen-Bietingen zum ersten Meisterschaftsrückspiel an. Trotz einer durch mehreren Unwidrigkeiten nicht optimalen Vorbereitungssphase und dem Fehlen von fünf Stammkräften, wollen das Team mit ihrem Trainer die unglückliche Heimniederlage im Hinspiel korrigieren. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz zum Katzental.

18.03.16  B2 empfängt am Sonntag Tabellenführer Zizenhausen

Am Sonntag um 11:45 Uhr empfängt unsere SG B2 den bisher ungeschlagenen Tabellenführer SG Zizenhausen. Auf dem Litzelhardtsportplatz wird man sicherlich sehen, das man nicht kampflos die Punkte an Zizenhausen verschenken wird. Unterstützung erhoffen und wünschen sich unsere Spieler und das Trainerteam von ihren Fans.

14.03.16 Nullnummer im Testspiel gegen FC Thayngen

Gegen den schweizer Drittligisten FC Thayngen erkämpfte sich die Erste ein 0:0. Das Spiel wurde auf Augenhöhe bestritten und war der erste Test in der Rückrunde auf richtigem Rasen, sowie das erste Testspiel in dem die Kastler-Elf ohne Gegentor und ohne geschossenes Tor blieb.
Das letzte Testspiel findet am kommenden Sonntag gegen den FC Uhldingen statt. Anpfiff ist um 15:00 Uhr in Liggeringen.

13.03.16 B2 mit 6-0 Kantersieg gegen Hegau 2

Am heutigen Vormittag erreichte unsere B2 im ersten Rückrundenspiel/Nachholspiel in der Kreisliga 2 einen beachtlichen 6-0 Auswärtssieg bei der SG Hegau 2. Wie es das Ergebnis aufzeigt, waren unsere Jungs das gesamte Spiel über die spielbestimmende Mannschaft. In der ersten Halbzeit führte man durch ein Tor von Silas Wisser mit 1-0. Schlag auf Schlag ging es in der zweiten Hälfte weiter. Von der 44 bis 51 Minute gelangen fünf weitere Tore durch Lukas Teige,Finn-Lennart Klare und Steve Baur. Hervorzuheben ist hier Finn Klare, der an vier der sechs Toren beteiligt war und dabei selber drei Tore erzielte.  Für diesen gelungenen Auftakt in die Rückrunde gilt allen Spielern ein großes Lob !

13.03.16 Zweite gewinnt erstes Vorbereitungsspiel

Im ersten Testspiel der Wintervorbereitung besiegte die Zweite den Gast aus Kreenheinstetten/Leibertingen mit 2:1. Die Tore erzielten Jannik Werner und Philip Glöggl.

13.03.16 Erste besiegt FC Bodman-Ludwigshafen

Das Testspiel gegen den Bezirksligisten FC Bodman-Ludwigshafen gewann die Erste verdient mit 3:1. Nach einem 0:1 Rückstand bestimmte die Kastler-Elf das Spielgeschehen und siegten verdient durch die Tore von Matthias Kaiser und zweimal David Helmlinger.

12.03.16 2-1 Sieg unserer B1 bei der DJK Singen

Beim Tabellenführer der Kreisliga 1 DJK SIngen hatte man das Spiel über 80 min. im Griff. Einzig fehlte es in der ersten Halbzeit am Abschluss. Man versuchte immer wieder noch in den 16er zu passen anstatt einmal aus der Distanz  den Abschluss zu suchen. In der zweiten Hälfte benötigte man 10 Minuten bis man das Spiel wieder in der Hand hatte. Nun sah man auch sehr gute Spielzüge und Laufwege die den Singenern immer mehr Probleme bereiteten. Nach einem eben diesen Spiel und Passstafetten gelang Johannes Kaiser der verdiente Führungstreffer. 5 min. später gab es einen für beide Seiten unerklärlichen Elfmeterpfiff für die Gastgeber , die dieses Geschenk annahmen und zum Ausgleich einschossen. Für den verdienten Siegtreffer 8 Minuten vor Schluss war der eingewechselte Michael Kaiser verantwortlich, der einen gut getretenen Freistoß seines Bruders in den Winkel köpfte. Augrund der zweiten Halbzeit wo man wirklich teilweise guten Fußball zeigte und eine hohe Ballbesitzquote  hatte, kann man mit der gezeigten Leistung zufrieden sein und darauf aufbauen.

11.03.16 B2 am Sonntag mit Nachholspiel bei SG Hegau 2 

Zu Ihrem ersten Meisterschaftsspiel der Rückrunde/Nachholspiel treten unsere B2 Jungs in Welschingen gegen den Tabellennachbarn SG Hegau 2 an. Spielbeginn ist um 10:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Welschingen. Bei einem Sieg überholt man die Hegauer in der Tabelle, dies müsste genügend Anreitz sein, dieses Spiel mit viel Elan, Spielfreude und Kampfgeist anzugehen!

11.03.16 Vorbereitungsspiel der B1 am Samstag gegen DJK Singen 

Am Samstag um 13:00 Uhr tritt unsere B1 im Rahmen der Vorbereitung beim starken Tabellenführer der Kreisliga 1, DJK Singen an. Auf dem ungeliebten Kunstrasenplatz kann man sich schon auf nächste Woche vorbereiten, wo es im ersten Meisterschaftsspiel der Rückrunde ebenfalls auf den Kunstrasenplatz nach Gottmadingen geht.

07.03.16 Testspiel Niederlage gegen Calcio Kreuzlingen

Auf dem Oberlohn Kunstrasen in Konstanz verlor die Erste gegen Calcio Kreuzlingen mit 2:0. Hielt aber gegen den favorisierten Gastgeber über weite Strecken des Spiels sehr gut mit.
Am kommenden Mittwoch steht schon der nächste Test an. Der Bezirksligist FC Bodman-Ludwigshafen ist um 18:30 Uhr auf dem Kunstrasen in Radolfzell zu Gast.

03.03.16 Erste verliert knapp gegen FC Öhningen-Gaienhofen 1

Nach einer 2:0 Führung durch Silvio Lorenzi und David Helmlinger verlor die Erste ihr drittes Testspiel gegen des Bezirksligisten von der hinteren Höri mit 2:3 (2:3). Über weite Strecken war man ebenbürtig, wobei der FC ab Mitte der ersten Halbzeit die Oberhand behielt.
Der nächste Test steht am Samstag um 15:00 Uhr an. Dort trifft die SG auf Calcio Kreuzlingen auf dem Oberlohn Kunstrasen des Türk. SV Konstanz.

01.03.16 Testspiel gegen Bezirksligist FC Öhningen-Gaienhofen 1

Am Mittwoch den 02.03.16 steht das nächste Testspiel der Ersten gegen den FC Öhningen-Gaienhofen 1 auf dem Plan. Anpfiff ist um 18:45Uhr auf dem Kunstrasen in Radolfzell.

28.02.16 B1 gewinnt, B2 spielt Unentschieden

Auf dem gut bespielbaren Kunstrasen in Markdorf begann unsere B1 mit schönen Laufwegen und Spielzügen sehr gut. Nach 15 Minuten war das aber dann vorbei, Stellungsfehler, keine Laufbereitschaft und ohne Einsatzwillen brachte man den Gastgeber ins Spiel, der dies mit 2 Toren ausnutzte und so verdient mit 2-0 in die Halbzeitpause ging. Eine etwas lautere "Kabinenpredigt" in der Halbzeit muss unsere Jungs wohl etwas wachgerüttelt haben. Man sah in der zweiten Hälfte viel mehr Einsatz und Laufwille so das man  Markdorf immer mehr in die eigene Hälfte drängte und zu einigen guten Torchancen kam. Durch 3 Tore in der zweiten Hälfte konnte man das Spiel noch zu einem 3-2 Sieg drehen. (2x Johannes Kaiser, Inor Omaj).

Unsere B2 spielte in Markelfingen gegen Öhningen-Gaienhofen. Mit drei C-Jugendspielern konnte man ebenfalls zweimal einen Rückstand aufholen und zu einem verdienten 2-2 kommen. (2x Fabian Fuchs).   

27.02.16 Beide B-Jugendteams am Sonntag im Einsatz

Am Sonntag um 11:00 Uhr bestreitet unsere B1 ihr zweites Vorbereitungsspiel beim SC Markdorf. Leider können krankheits und verletzungsbedingt wie auch im ersten Vorbereitungsspiel  nicht alle Spieler mitwirken.Hier gilt noch unserem Marcel eine schnelle Genesung zu wünschen, der uns durch einen Kreuzbandriss länger fehlen wird.

Unsere B2 spielt um 13:00 Uhr in Markelfingen gegen den SC Öhningen-Gaienhofen. Auch hier fehlen dem Trainerteam einige Spieler, die aber sicherlich von den Jungs die eingesetzt werden können, gut ersetzt werden. 

27.02.16 ACHTUNG SPIELAUSFALL

Der Vorbereitungsspiel der Ersten beim FC Friedrichshafen fällt auf Grund schlechter Platzverhältnisse aus.

26.02.16 Zweite startet in die Vorbereitung

Trainer Wolfang 'Hille' Hilngrainer startete gestern ebenfalls mit der Zweiten Mannschaft in die Vorbereitung. Mit einem Waldlauf und anschließender Fußballrunde in der Halle holte er seine Jungs aus dem Winterschlaf. Die Vorbereitungstermine können Sie hier auf der Homepage unter "Fußball --> 2.Mannschaft --> Vorbereitung" einsehen.

26.02.16 SG versucht sich beim Eishockey spielen

Am vergangenen Samstag trafen sich akitve Spieler, AH-Spieler und Freunde aus anderen Vereinen in der Helios Arena in Schwenningen, wo sonst die Schwenninger Wild Wings DEL Eishockey spielen, um ihre Fähigkeiten mit Kufen anstatt Stollen unten den Sohlen unter Beweiß zu stellen. Die Organisation wurde durch Christian Maier, Max Geißmann und Frank Baumgärtner, die beim RSC Singen Eishockey spielen und auch für die SG aktiv sind, übernommen. Ziel war es ohne Verletzungen aus der Einheit zu gehen was auch gelang. Es war ein rießen Spaß, der gerne wiederholt werden sollte.

Eishockey SG 1

25.02.16 Testspiel Niederlage gegen A-Jugend FC Radolfzell

Gegen die A-Jugend des FC Radolfzell verlor die Erste gestern ihr zweites Testspiel mit 0:3. Die Städler hatten über das gesamte Spiel mehr Ballbesitz vobei die SG gut verschob und versuchte durch Konter erfolgreich zu sein. Nach der ersten Halbzeit (0:1) welchselte Coach Kastler auf 10 Positionen.
Am Samstag den 27.02.16 finded um 14:30 Uhr das nächste Testspiel beim FC Friedrichshafen statt.

22.02.16 Sieg im Vorbereitsungsderby gegen SV Markelfingen

Das erste Vorbereitungsspiel gewann die Erste gestern im Derby gegen den SV Markelfingen aus der Kreisliga B mit 5:3. Nach einem schnellen 2:0 Rückstand nach 10 Minuten wachte die Kastler-Elf auf und führte zur Halbzeit mit 3:2 durch die Tore von Lorenz Maier, Silvio Lorenzi und Alexander Koblinger (A-Jugend). 7 Positionen wurden in der Halbzeit getauscht, doch man beherrschte den SVM wie schon in der ersten Halbzeit weitestgehend. David Helmlinger machte mit seinen beiden Toren den 5:3 Endstand dann perfekt.
Schon am Mittwoch steht der nächste Test gegen die A-Jugend des FC Radolfzell an. Anpfiff ist um 18:30 Uhr auf dem Kunstrasen in Radolfzell.

21.02.16 B1 im ersten Vorbereitungsspiel mit 4-0 erfolgreich

Gestern trat man in Litzelstetten zum ersten Vorbereitungsspiel der Rückrunde an. Bei nasskaltem Wetter und teilweise rutschigem Kunstrasen war es das wichtigste, das man hier eine weitere Laufeinheit im Spielmodus hatte. Natürlich sah man, das es im ersten Spiel nach längerer Pause noch einige Dinge gibt, die man bis zum ersten Rückrundenspiel abstellen bzw. besser machen muss. Alles in allem war es ein Spiel, das man gegen einen Kreisligisten zwar dominierte, aber man schenkte dem Gastgeber noch zu viele Torchancen die durch drei Pfostenschüsse oder unkonzentriertheit zum Glück unserer Jungs nicht genutzt wurden. Der größte Wehrmutstropfen ist die Verletzung von Marcel Richter. Hier hoffen wir, das es sich als eine nicht so schwere Verletzung handelt. Wir drücken Marcel die Daumen, das er bald wieder mit  uns auf dem Platz steht.

19.02.16 B1 am Samstag mit erstem Vorbereitungsspiel

Am Samstag 20.02. gastiert unsere B1 um 14:00 Uhr beim SV Litzelstetten. Dieses erste Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde dient als weitere Ausdauer und Technikeinheit. Da leider einige Spieler krankheits bzw. verletzungsbedingt fehlen, wird man auf verschiedenen Positionen rotieren müssen.  

19.02.16 E-Jugend am Sonntag im Futsal Bezirksfinale in Salem

Die E-Jugend der SG Liggeringen/Güttingen/Markelfingen hat den Sprung in die Endrunde der Hallen Futsal Bezirksmeisterschaften geschafft. Am Sonntag ab 13:00 Uhr kommt es in Salem nun zur Finalrunde gegen regionale Größen wie den SC KN-Woll., FC Radolfzell, SC Pfullendorf, SV Denkingen und SV Deggenhausertal. Der SVL wünscht viel Erfolg und erhofft sich viele Fans in der Halle!

17.02.16 Vorbereitungsplan der Zweiten online

Trainer Wolfgang Hilngrainer hat für seine Jungs von der Zweiten schon den Trainingsplan angefertigt. Zu finden ist er auch auf der Homepage unter "Fußball-->2. Mannschaft-->Vorbereitung".

15.02.16 Wolfgang Hilngrainer wird neuer Trainer der Zweiten Mannschaft

Leider musste die SG früh im neuen Jahr die Nachricht von Daniel Lüttin wahrnehmen, dass er mit sofortiger Wirkung nicht mehr Trainer der Zweiten Mannschaft in der Rückrunde der laufenden Saison sein kann. Aus beruflichen Gründen kann er schon die Vorbereitung nicht mehr als Trainer zur Verfügung stehen und so fand man mit Wolfgang "Hille" Hilngrainer, zur Erleichterung aller, einen geeigneten Nachfolger. Hille war in den letzten Jahren Trainer der B- und A-Junioren der SG Stockach/Orsingen/Nenzingen. Davor war er Trainer der Ersten sowie der Zweiten Mannschaft der SG Liggeringen/Güttingen. Er wurde damals Meister mit der Zweiten Mannschaft der SG konnte aber nicht aufsteigen, da sich die Erste noch in der Kreisliga B befand. Die SG freut sich einen so erfahrenen Trainer wieder gewonnen zu haben und wünsch ihm viel Erfolg bei der bevorstehenden kurzen Rückrunde. Wir danken Daniel Lüttin ganz herzlich für die erfolgreich absolvierte Arbeit in den letzten Jahren und hoffen ihn irgendwann für einen Posten bei der SG wieder begrüßen zu können.

12.02.16 Erste startet in die Vorbereitung

Trainer Ingo Kastler begrüßte seine Mannschaft am gestrigen Donnerstag zur ersten Trainingseinheit der Winter Vorbereitung. Krankheitsbedingt waren leider nur 14 Spieler anwesend, was sich aber sicher noch verbessern wird. Die 8 Vorbereitungsspiele werden Ihnen auf der Homepage immer frühzeitig angekündigt. Den Rahmenplan finden Sie jetzt schon unter Fußball --> 1. Mannschaft --> Vorbereitung.

12.02.16  B1 wieder im Trainingsmodus

Seit dem 11.02. ist unsere B1 wieder im Training und startet die Vorbereitung zur Rückrunde der Bezirksliga. Zum Trainingsplan stehen Vorbereitungsspiele gegen Litzelstetten,Markdorf,Großschönach,Zizenhausen und dem Landesligisten Denkingen an. Christoph Rothenhäusler hofft auf eine rege Trainingsteilnahme seiner Jungs, damit man zum ersten Rückrundenspiel am 19.03. in Gottmadingen optimal starten kann.

03.02.16 Wintertransferperiode beendet – SG präsentiert seinen Neuzugang

Nicht nur in der Bundesliga sondern auch in der Kreisliga ist die Wintertransferperiode seit dem 01.02.16 beendet. Die SG kann mit Freude vermelden, dass der Kapitän des BSV Nordstern Radolfzell, Mathias Becht, sich der SG angeschlossen hat. Nach Gesprächen mit Trainer Ingo Kastler und dem Abteilungsleiter Fußball des SVL, Frank Baumgärtner, konnte nach sehr guten Gesprächen mit dem BSV Nordstern Radolfzell nicht nur der Vereinswechsel, sondern auch die Freigabe für die Spielerlaubnis in der Rückrunde 2016 erwirkt werden. Die SG freut sich sehr, dass sich Mathias für die SG entschieden hat und dankt allen Beteiligten für den problemlosen Wechsel.
Ebenfalls ist es erfreulich zu vermelden, dass kein Spieler die SG im Winter zu einem anderen Verein verlassen hat.

Weitere News unter "Archiv"

Nächste Begegnungen

Erste:
Sonntag, 29.05.2016; 15:00 Uhr
BC Konstanz-Egg - SG1

Zweite:
Sonntag, 29.05.16; 10:30 Uhr
SV Ors./Nenzingen 3 - SG2

Schiedsrichter gesucht!

Wir suchen junge oder erfahrene Schiedsrichter, die Spaß am Schiedsrichten haben oder an einer Schiedsrichterausbildung interessiert sind. Meldet euch einfach bei juergen.weidele@t-online.de. Wir freuen uns auf Euch!!!

Aufnahmeantrag

"Wollen Sie auch Mitglied beim SV Liggeringen werden? Hier finden Sie den Aufnahmeantrag. Einfach ausdrucken, ausfüllen und abschicken. Wir freuen uns auf Sie!"

Read more...

Who's Online

We have 4 guests online
Hier könnte Ihre Werbung stehen unten Hier könnte Ihre Werbung stehen unten Hier könnte Ihre Werbung stehen unten